Rückenschmerzen zählen zu den häufigsten Beschwerden des Bewegungsapperates. Ursachen gibt es viele:

  • zu wenig Bewegung
  • falsche Haltung oder
  • Blockaden

An 10 Terminen, jeweils donnerstags von 16 bis 17 Uhr, lernen die Teilnehmer wie der Bewegungsapperat gestärkt werden kann, um Rückenschmerzen langfristig zu vermeiden. Außerdem werden Alltagsstrategien gezeigt, die dazu beitragen, Schmerzen im Rücken zu bewältigen.

Leider finden zur Zeit keine Kurse statt.